univ. Prof'in dr. Sigrid Metz-GÖckel

AusgewÄhlte VerÖffentlichungen (chronologisch)

Metz-Göckel, Sigrid (2008): Abwinken und Abnicken. Das ‚schmutzige’ Geschäft der Umsetzung von frauenpolitischen Interessen und geschlechtertheoretischen Erkenntnissen in der Hochschule. In: Plöger, Lydia / Riegraf, Birgit: Geschlechterwisssen und Geschlechterkompetenz: Zwischen Wissenschaft und Politik
Metz-Göckel, Sigrid (2008): Hochschulforschung als Ko-Produktion von Erkenntnissen Bemerkungen zum produktiven Verhältnis von Wissenschaft und Verwaltung. In: Scholkmann, Antonia/Judith Ricken/Bianca Roters, Marc Höcker: Münster
Metz-Göckel, Sigrid (2007): Wirksamkeit und Perspektiven von gleichstellungspolitischen Maßnahmen in der Wissenschaft. In: Wissenschaftsrat: Exzellenz in der Wissenschaft und Forschung – Neue Wege in der Gleichstellungspolitik, Köln, S.111-146
Metz-Göckel, Sigrid (2007): Hochschulforschung und Frauen und Geschlechterforschung – zwei Welten begegnen sich? In: Zimmermann, Karin / Kamphans, Marion / Metz-Göckel, Sigrid (Hrsg. 2007): Perspektiven der Hochschulforschung. Wiesbaden, S. 37-64
Zimmermann, Karin/Metz-Göckel, Sigrid (2007): Vision und Mission. Die Integration von Gender in den Mainstream europäischer Forschung. Wiesbaden
Metz-Göckel, Sigrid (2007): Exzellente Bildung von Frauen – Die Internationale Frauenuniversität als Forum einer Weltelite gebildeter Frauen. In: Dackweiler, Regina (2007): Willkommen im Club? Frauen und Männer in Eliten. Münster
Bührmann, Andrea / Diezinger, Angelika / Metz-Göckel, Sigrid (2007): Arbeit – Sozialisation – Sexualität. Lehrbuch. 2. überarbeitete Auflage, Wiesbaden
Metz-Göckel, Sigrid (2007): Gender Mainstreaming und Geschlechterforschung – kein einfaches Verhältnis. In: Macha, H.; Fahrenwald, C. (Hrsg.): Gender Mainstreaming und Weiterbildung – Organisationsentwicklung durch Personalentwicklung, Opladen, S. 101-116
Metz-Göckel, Sigrid / Kamski, Ilse / Selent, Petra (2006): Riskieren, promovieren und profilieren wissenschaftliche Nachwuchsförderung als universitäres Profilelement. In: Personal- und Organisationsentwicklung, H. 1, S. 40-47
Metz-Göckel, Sigrid (2006): Wissenschaftsbiographischer Selbstversuch: Versuch, mir die Welt soziologisch zu erklären. In: Vogel, Ulrike (Hrsg.): Wege in die Soziologie und die Frauen- und Geschlechterforschung. Autobiographische Notizen der ersten Generation der Professorinnen an der Universität. Wiesbaden, S. 73-89
Metz-Göckel, Sigrid (2006): Die Planung frauengerechter Studiengänge: Transfer-Überlegungen aus der Evaluation der Internationalen Frauenuniversität ‚Technik und Kultur’. In: Michel, Sigrid / Löffler, Sylvia. (Hrsg.): Mehr als ein Gendermodul, Biele-feld, S. 30-44
Sigrid Metz-Göckel (2005): Exzellenz und Elite im amerikanischen Hochschulsystem. Portrait eines Women's College. Wiesbaden, VS-Verlag für Sozialwissenschaften, Reihe Geschlecht & Gesellschaft Band 37, ISBN 3-8100-3711-7, S. 311
Metz-Göckel, Sigrid / Auferkorte- Michaelis, Nicole, Zimmermann, Karin (2005): Schneeflocken oder eigener Forschungstyp. Innerinstitutionelle Forschung als Profilbildung der Hochschule. In: Craanen, Michael / Huber, Ludwig (Hg.): Notwendige Verbindungen. Bielefeld, S.121-136
Metz-Göckel, Sigrid/Kamphans, Marion (2005): Gender Mainstreaming und Geschlechterforschung – ein erzwungener Dialog. In: Lüdke, Dorothea / Runge, Anita / Koreuther, Mechthild (Hrsg.): Kompetenz und/oder Zuständigkeit. Wiesbaden, S. 99-116
Metz-Göckel, Sigrid / Venth, Angela (2005): Der Wandel der Bedingungen des Lehrens und Lernens: Die Gender-Diskussion. In: Grundlagen der Weiterbildung. Praxishilfen, Neuwied. S. 1-20 (5.506)
Metz-Göckel, Sigrid (2005): Bewegte Politik- fünfundzwanzig Jahre feministische Frauen-hochschulpolitik. des Arbeitskreises Wissenschaftlerinnen NRW. In: beiträge zur fe-ministischen theorie und praxis, H. 66/67, Köln, S. 87-102
Metz-Göckel, Sigrid / Kamphans, Marion (2005): Gender Mainstreaming und Geschlechter-forschung - Ein erzwungener Dialog. In: Ministerium für Schule, Jugend und Kinder des Landes NRW (Hg): Schule im Gender Mainstream, Düsseldorf, S. 22-27
Sigrid Metz-Göckel, Karin Zimmermann, Kai Huter (2004): Grenzgänge zwischen Wissenschaft und Politik. Geschlechterkonstellationen in wissenschaftlichen Eliten. Wiesbaden, VS-Verlag für Sozialwissenschaften, Reihe Geschlecht & Gesellschaft Band 37, ISBN 3-8100-4207-2, S.142
Sigrid Metz-Göckel (2004): Wenn die Arbeit die Familie frisst. Work Life Balance als Genderproblem. In: Kastner, Michael (Hg.): Die Zukunft der Work Life Balance. Wie lassen sich Beruf und Familie, Arbeit und Freizeit miteinander vereinbaren? Asanger-Verlag, Kröning, ISBN 3-593-35448-9, S. 107-141
Sigrid Metz-Göckel (2002): Lehren und Lernen an der internationalen Frauenuniversität (Hrsg.): Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleituntersuchung. Opladen, Leske+Budrich, Schriftenreihe der Internationalen Frauenuniversität "Technik und Kultur", ISBN 3-8100-3253-0, S. 401
Sigrid Metz-Göckel, Angelika Wetterer (Hrsg.) (2002): Themenschwerpunkt: Hochschul- und Wissenschaftsentwicklung durch Gender Mainstreaming? Zeitschrift für Frauenforschung/Geschlechterstudien, Heft 3
Sigrid Metz-Göckel, Nicole Auferkorte, Birgit Honvehlmann, Kerstin Prochnow-Karl (2001): Diplom-Pädagoginnen unterwegs. Riskante Wege auf dem Arbeitsmarkt. Dortmund, IFS-Verlag, Beiträge zur Bildungsforschung und Schulentwicklung: 17, ISBN 3-932110-17-X, S. 294
Sabine Brendel, Sigrid Metz-Göckel (unter Mitarbeit von Sabine Kirchhoff) (2001): Das Studium ist schon die Hauptsache, aber... Ein Vergleich von Maschinenbau, Wirtschafts- und Erziehungswissenschaften an einer Fachhochschule und Universität aus Sicht von Studierenden. Bielefeld, Kleine-Verlag, Wissenschaftliche Reihe Bd. 139, ISBN 3-8937035-86, S. 207
Andrea Bührmann, Angelika Diezinger, Sigrid Metz-Göckel (2000): Arbeit, Sozialisation, Sexualität. Zentrale Felder der Frauen und Geschlechterforschung. Lehrbuch mit ausgewählten Originaltexten. Opladen, Leske+Budrich
Sigrid Metz-Göckel, Christa Schmalzhaf-Larsen, Eszter Beliszki (Hrsg.) (2000): Hochschulreform und Geschlecht. Neue Bündnisse und Dialoge. Opladen, Leske+Budrich, Reihe Geschlecht & Gesellschaft Band 24, ISBN 3-8100-2730-8, S. 248
Sigrid Metz-Göckel, Felicitas Steck (Hrsg.) (1997): Frauenuniversitäten. Initiativen und Reformprojekte im internationalen Vergleich. Opladen, Leske+Budrich, Reihe Geschlecht und Gesellschaft Bd. 7, ISBN 3-8100-1687-X, S. 311

nach oben